DC kompatible LED Lampe E14 3,7W 400lm 6000K Kaltweiß 85-265V AC 60-269V DC 24h

9,64 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
AGF
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)

Beschreibung

DC kompatible LED Lampe E14 3,7W 400lm 6000K Kaltweiß 85-265V AC 60-269V DC 24h

  • Kategorie: DC-kompatible LED Leuchtmittel
  • Kategorie: DC kompatible E14 LED Leuchtmittel
  • Serie: LED Kerze
  • Artikelnummer: LED4x1K14lmKW
  • EAN-Code: 4260373594964
  • Gesamtlichtstrom: 400 Lumen
  • Farbtemperatur: Kaltweiß(ca. 6000 Kelvin)
  • CRI (Farbwiedergabeindex): höher als 80
  • Bemessungs- / Nennlebensdauer: bis zu 35.000 h
  • Lichtstromerhalt: 0,7
  • Abstrahlwinkel: 180°
  • Sockeltyp: E14
  • Verbrauch: 3,7 Watt
  • Gweichteter Verbrauch: 4kWh/1000h
  • Eingangsspannung: 85-265V AC
  • DC Kompatibilität: 60-269V DC (
    gemäß EN 60598 Teil 2-22 und der EN61347-2-3 (Anhang J))
  • Dimmbar: Nein
  • Abmessungen Ø 37 mm x 108 mm
  • Schaltzyklen: mehr als 25.000
  • Farbkonsistenz (Standard Deviation of Colour Matching): SDCM weniger als 6
  • Energieeffizienzklasse: F
  • Einschaltverzögerung: keine (weniger als 0,5 Sek.)
  • Power- / Leistungsfaktor: 0,5
  • Gewicht: 45 g
  • Ursprungsland: China
  • Zolltarifnummer: 85395200000
  • Hinweis: Integriertes Sicherungselement nach Vorgabe EN 60598 Absatz 22.6.3

Warum sind Green Power LED's besser wie vergleichbare LED'S ?

  • Eigenes technisches Labor
  • Eigenes Lichtmesslabor
  • Regelmäßige Besuche der Hersteller in Asien / Gute Kontakte auch zu den Inhabern/ Geschäftsführern!
  • Gleichbleibende, hohe Qualität bei den LEDs (Wir messen auch alles nach und führen „Stresstests“ durch!)
  • Ausgesuchte passive Bauelemente (Keine „billigen“ Kondensatoren!)
  • Hochwertige Spannungsregler
  • Intensive Wareneingangskontrollen (Für jede Charge ist eine Dokumentation erstellt)
  • Viele Eigenentwicklungen
  • Zertifizierungen für alle unserer LED-Produkte gem. der gesetzlichen Bestimmungen. Bei Niedervoltprodukten erfüllen viele unserer LED-Lampen auch die erhöhten Anforderungen gemäß der Norm EN 55025. Mit „billigen“ Spulen und Spannungsreglern erreicht man die Vorgaben nicht !