Industriebeleuchtung

Top Angebot: Bioledex VEO E27 LED Leuchtmittel 12 Watt

Entdecken Sie im DELiver-light Shop das Bioledex Veo E27 LED Leuchtmittel als Top-Angebot! Dieses hochleistungsfähige, nicht dimmbare Leuchtmittel ersetzt eine 75-Watt-Glühbirne mit nur 12 Watt, bietet 1055 Lumen Lichtstrom und eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden. Mit einer Farbtemperatur von 2700 Kelvin und einem breiten Abstrahlwinkel von 250° sorgt es für warmes, einladendes Licht, perfekt für jeden Einsatzbereich. Investieren Sie in Nachhaltigkeit und Design mit der Energieeffizienzklasse F. Ideal für umweltbewusste und stilorientierte Beleuchtung.

Jetzt bestellen!

Warum leuchtet das Birnchen(Statusanzeige) an der Notbeleuchtung rot?

Die Notbeleuchtung ist ein unverzichtbarer Bestandteil in Gebäuden, insbesondere in öffentlichen Einrichtungen wie Flughäfen, Bahnhöfen und Krankenhäusern. Sie dient dazu, die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, indem sie eine ausreichende Beleuchtung im Falle eines Stromausfalls oder einer Evakuierung bereitstellt. Ein wichtiger Indikator für den ordnungsgemäßen Betrieb der Notbeleuchtung ist das Birnchen an der Statusanzeige.

Das Birnchen der Statusanzeige kann in drei verschiedenen Farben leuchten: grün, grün blinkend und rot oder rot blinkend. Wenn das Birnchender Statusanzeige grün leuchtet, bedeutet dies, dass kein Fehler vorliegt und die Notbeleuchtung ordnungsgemäß funktioniert. Dies ist der normale Betriebszustand und gibt Sicherheit darüber, dass die Notbeleuchtung im Falle eines Notfalls einsatzbereit ist.

Wenn das Birnchen der Statusanzeige grün blinkt, befindet sich die Notbeleuchtung im Testmodus. Dieser Modus dient zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Notbeleuchtung vor einem Ernstfall. Auf diese Weise können eventuelle Fehler rechtzeitig erkannt und behoben werden, bevor es zu einem Notfall kommt.

Wenn das Birnchen der statusanzeige rot oder rot blinkend leuchtet, bedeutet dies, dass ein Fehler vorliegt. Dies kann auf eine Reihe von Problemen hinweisen, wie z.B. eine defekte Glühbirne, eine schwache Batterie oder einen Kurzschluss. Es ist wichtig, dass der Fehler schnellstmöglich behoben wird, um sicherzustellen, dass die Notbeleuchtung im Falle eines Notfalls ordnungsgemäß funktioniert.